JF-News Archiv 2021

Aktionstage der Jugendwehr

Auch in diesem Jahr konnte unsere Jugendabteilung coronabedingt leider an keinem Zeltlager teilnehmen.

Statt des für 2021 geplanten Gemeindezeltlager, wurden von den Jugendwarten zwei Aktionstage auf Ortsebene durchgeführt.

Am Sonntag den 25.07. wurde morgens mit einem gemeinsamen Frühstück, was bei bestem Wetter draußen stattfinden konnte, mit 14 Jugendlichen und 6 Betreuern der Tag gestartet. Anschließend wurde mit einem Marsch (ca. 5,5km) durch unsere Ortschaften gestartet. In kleinen Gruppen galt es an 4 Stationen Aufgaben abzuarbeiten. Dazu gehörte eine Seilgruppe, Kistenlauf, Bogenschießen & Armaturen benennen, sowie einen Fragebogen zu beantworten.

Nach der Rückkehr zum Gerätehaus wurden jeweils 2 Personen zusammen gelost, die dann Spiele ohne Grenzen an 7 verschiedenen Stationen durchführen mussten. Da hier auch Wasser ein Bestandteil war, kann sich der geneigte Leser sicher vorstellen, dass nicht jeder diese Spiele trocken beendete.

Im Anschluß an eine kleine Siegerehrung, wurde bei schönstem Sommerwetter noch ausgiebig gegrillt.

Am 2. Tag, sprich dem folgenden Montagmorgen, wurde dann der Heidepark in Soltau besucht. Die Teilnehmer konnten in kleinen Gruppen bis in den frühen Abend die Fahrgeschäft ausgiebig nutzen.

Diese beiden Tage waren nach langer Zeit mal wieder eine tolle Gelegenheit den Teamgeist und das Miteinander innerhalb der Jugendwehr zu stärken! Zwei wirklich tolle Tage, den allen super viel Spaß gemacht haben!

Erster Onlinedienst bei der Jugend

10.02.2020 Onlinedienst in der Jugendabteilung abgehalten

Nun hat auch unsere Jugendabteilung ihren ersten Onlinedienst erfolgreich absolviert. Am 03. Februar nahmen 15 Jugendliche an diesem Dienst teil. Die Jugendlichen stellten ihre Schneemänner vor, die jeder mit seiner Uniform gebaut hatte. Dazu hatten die Jugendwarte nach den Schneefällen Ende Januar aufgerufen.

Im Anschluß an den allgemeinen Teil mit vielen Informationen, folgte dann eine Powerpoint Präsentation über die Struktur und Aufgaben unserer Wehr. Abschließend erfolgte dann, wie schon bei den "Großen" bewährt, eine Live übertragene Fahrzeug und Gerätekunde. Diese wurde von 2 Kameraden im Gerätehaus durchgeführt und vom Jugendwart zu Hause moderiert.

Nach ca. 1,5 Stunden konnte alle ein positives Feedback zu dieser Art von Dienst geben. Vermutlich ist das dann auch ein Verdienst des Onlineseminar '' JF Online Dienst Gestaltung'' der niedersächsischen Jugendfeuerwehr an der unser Jugendwart teilgenommen hatte.

Geschenke zum Jahresbeginn

Januar 2021 Jugendwarte verteilen kleine "Errinnerungs-Geschenke"

Die Jugendwarte unserer Wehr haben zum Anfang des Jahres an alle 18 Mitglieder der Jugendabteilung ein kleines Geschenk verteilt. Dies soll als kleine Errinnerung dienen, dass es irgendwann in 2021 auch wieder mit den Aktivitäten in der Jugendfeuerwehr weitergehen wird. Dazu wurde auch der vorläufige Jahresdienstplan mit verteilt. Hier zu finden sind unter anderem das geplante Zeltlager, der Hanstedter Marsch oder auch der Nachtmarsch der JF Hamburg an dem die Teilnahme mit unserer Partnerwehr HH-Berne geplant ist, sowie vieles mehr.

Für mache dieser Veranstaltung eignet sich dann auch das überreichte JF-Dekonset (auch Kulturtasche genannt).

Daneben sollte mit einem Paket kleiner süßer Leckereien die Wartezeit auf die nächsten Dienste überbrückt werden.

Hierzu haben die Jugendwarte für Februar und März "Online-Dienste" wie bei den "Großen geplant.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.