Über uns

Die Freiwillige Feuerwehr Leversen-Sieversen ist eine von neun Ortsfeuerwehren der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Rosengarten.

Als Stützpunktfeuerwehr sind wir ausgestattet mit einem modernen Fuhrpark, der 4 Einsatzfahrzeuge umfasst. Dazu gehört u.a. das Einsatzleitfahrzeug der Gemeindefeuerwehr mit dem wir in das gesamte Gemeindegebiet ausrücken und dort bei größeren Einsätzen die Einsatzleitung übernehmen.

Unsere Löschfahrzeuge sind neben der üblichen Ausstattung für die Brandbekämpfung, mit zahlreicher Sonderausstattung für die technische Hilfeleistung ausgerüstet, die einen Schwerpunkt unserer Arbeit darstellt. Auf Grund dieser Ausrüstung ist unser Tanklöschfahrzeug seit Mitte der 1970er, auch Bestandteil der Kreisfeuerwehr des Landkreis Harburg. Im Fachzug "Technische Hilfeleistung 2" werden wir mit vier weiteren Feuerwehren zu Einsätzen im Kreisgebiet oder auch ausserhalb eingesetzt.

Für die Abwicklung der Einsätze beim so genannten "Ausnahmezustand", der bei einer Häufung von Einsätzen ausgerufen wird (z.B. bei Stürmen oder anderen wetterbedingenten Ereignissen), ist in unserem Feuerwehrhaus die "Örtliche Einsatzleitung Rosengarten" untergebracht.

Wir rücken jährlich zu ca. 40 Einsätzen in das Einsatzgebiet aus. Hierbei sind 70% der Einsätze in der technischen Hilfeleistung zu erbringen.

Neben dem Einsatzdienst, wird alle 14 Tage der Ausbildungsdienst abgehalten. Hier schulen wir unsere Mitglieder an den Fahrzeugen, Gerätschaften und den taktischen Belangen, damit jeder Einsatz optimal ablaufen kann.

Aktuell versehen 47 Frauen und Männer ihren aktiven Dienst in der Wehr. In der 1973 gegründeten Jugendfeuerwehr sind derzeit 16 Jugendliche aktiv und lernen hier die Grundlagen des Feuerwehrwesens kennen. Unsere Altersabteilung wird gebildet durch 22 ehemals aktive Feuerwehrkameraden, die aus alters- oder gesundheitlichen Gründen nicht mehr den Einsatzdienst verrichten können. Abgerundet wird das Personal durch ca. 40 "Fördernde Mitglieder" (früher passive Mitglieder), die uns in vielen Belangen unterstützen.

Der 1997 gegründete "Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Leversen-Sieversen e.V." unterstützt stark die Arbeit der Jugendabteilung. Ebenfalls wurde in den vergangenen Jahren die Beschaffung von verschiedensten Ausrüstungen durch den Förderverein ermöglicht.

Alles in allem sind wir durchschnittlich pro Jahr ca. 3800 Stunden für die Sicherheit unserer Bevölkerung tätig.

 

April 2013