Feuer F2 Schwelbrand Dachstuhl


Zugriffe 1503
Einsatzort Details

21224 Rosengarten Am Mergelberg
Datum 27.08.2019
Alarmierungszeit 19:08 Uhr
Einsatzbeginn: 19:11 Uhr
Einsatzende 20:15 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 7 Min.
Alarmierungsart Melder und Sirene
Einsatzführer Ortsbrandmeister
Einsatzleiter Ortsbrandmeister
Mannschaftsstärke 20
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Leversen-Sieversen
Freiwillige Feuerwehr Tötensen
    Brandeinsatz

    Einsatzbericht

    Ein Gewitter führte am heutigen Abend zu einem Blitzschlag in Klein-Leversen. Gemeinsam mit der FF Tötensen wurden wir in die Strasse "Am Mergelberg" alarmiert. Dort hatten die Besitzer nach dem Einschlag ins Haus Brandgeruch wahrgenommen. Die erste Erkundung ergab zunächst keine offensichtliche Brandstelle o.ä.. Nachdem im Dachboden mit der Wärmebildkamera sondiert wurde, konnte im Bereich eines Antennenkabels eine Verschmorung festgestellt werden. Es wurde der Fußboden mit einer Säge geöffnet, dort kamen verschmorte Isolierungen zum Vorschein. Der Bereich wurde eingehend untersucht, und es konnten zum Glück keine weiteren Schwelstellen gefunden werden. Warscheinlich ist der Blitz in die Antennenanlage eingeschlagen und hat zudem einen erheblichen Überspannungsschaden im Haus verursacht. Alles in allem hat der Blitz zum Glück kein Schadenfeuer verursacht. Nach ca. 1 Stunde war der Einsatz beendet und wir konnten wieder einrücken.

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder

     

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.