Ausgelöste Brandmeldeanlage


Zugriffe 247
Einsatzort Details

21224 Rosengarten Rußweg
Datum 10.02.2021
Alarmierungszeit 05:45 Uhr
Einsatzbeginn: 05:50 Uhr
Einsatzende 06:40 Uhr
Einsatzdauer 55 Min.
Alarmierungsart Melder
Einsatzführer Ortsbrandmeister
Einsatzleiter GBM-Vertreter
Mannschaftsstärke 17
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Leversen-Sieversen
Freiwillige Feuerwehr Emsen
    Freiwillige Feuerwehr Iddensen
      Freiwillige Feuerwehr Nenndorf
        Polizei
          Gemeindebrandmeister-V Rosengarten
            Kreisbrandmeister LK-Harburg
              Brandeinsatz

              Einsatzbericht

              Zur Unterstützung der o.g. Wehren wurden wir nach Nenndorf zum dortigen Pflegeheim alarmiert. Dort hatten im Kellerbereich 2 Brandmelder ausgelöst. Schon bei der ersten Erkundung schlug den Kräften Brandgeruch entgegen. Die weitere Erkundungen ergaben, dass im einem Bereich der haustechnischen Installationen eine Pumpe Feuer gefangen hatte. Glücklicherweise stellt sich heraus, dass das Feuer mittlerweile von selbst erloschen war. Damit sich der Rauch nicht weiter im Gebäude ausbreiten konnte, wurde zu dem ein Rauchvorhang gesetzt. Im weiteren Verlauf wurde der Bereich um die Brandstelle nach weiteren Hitzestellen mittels einer Wärmebildkamera untersucht, diese Suche blieb wiederum ergebnislos. Auch der Kreisbrandmeister des LK Harburg Volker Bellmann machte sich vor Ort ein Bild von den eingesetzten Maßnahmen an diesem Objekt. Nach rund einer Stunde konnte die Kräfte wieder in ihre Stützpunkte einrücken.

               

              sonstige Informationen

              Einsatzbilder

               

              Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.