News Archive

Realistische Einsatzübung PKL

05.12.2018 Übungslage "Personen eingeklemmt"

Am vorletztem Dienst diesen Jahres galt es für die Einsatzabteilung noch einmal ein realitätsnahe Einsatzübung abzuarbeiten. Hierzu hatten 3 unserer Kameraden einen PKW entsprechend "vorbereitet". Mittels eines Kettenbagger und Radlader erzeugte unser Gerätewart-Vertreter fachmännisch die entsprechenden Kaltverformungen.

Die beiden Personen waren nun beide massiv im Fuß und Beinbereich eingeklemmt. Diese Lage entsprach einem klassischem Verkehrsunfall auf einer Kreuzung mit Vorfahrtsmissachtung, und seitlichem Anstoss.

Die Einsatzstelle wurde abgesichert und ausgeleuchtet, sowie der Brandschutz sichergestellt. Parallel dazu erfolgte die Betreung der Patienten. Im Anschluss wurde die technische Rettung eingeleitet.

Mittels hydraulischem Rettungssatz (Schere, Spreizer, Zylinder) wurden die notwendigen Zugänge geschaffen, sodass anschließend die Personen aus den Fahrzeug befreit werden konnten. 

Nach Abschluss der Einsatzlage konnten dann die Kräfte am Fahrzeug das Handling mit den Geräten üben. Alles in allem ein erfolg- und lehrreicher Jahresabschluß der Ausbildung 2018.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok