FK2 Feuer brennt Fahrzeug


Zugriffe 512
Einsatzort Details

21224 Rosengarten BAB A261 KM 9,7 FR HB
Datum 02.12.2021
Alarmierungszeit 23:14 Uhr
Einsatzbeginn: 23:18 Uhr
Einsatzende 00:14 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 0 Min.
Alarmierungsart Melder und Sirene
Einsatzführer Ortsbrandmeister
Einsatzleiter Ortsbrandmeister
Mannschaftsstärke 20
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Leversen-Sieversen
Freiwillige Feuerwehr Tötensen
    Polizei
      Gemeindebrandmeister-V Rosengarten
        Brandeinsatz

        Einsatzbericht

        Zu einem brennenden Fahrzeug wurden wir auf die BAB A261 Fahrtrichtung Bremen alarmiert. Im Bereich des Buchholzer Dreieckes, Abzweig Bremen, sollte ein Fahrzeug brennen. Die Feuerwehr Tötensen wurde zu unserer Unterstützung hinzu alarmiert.

        Im Bereich des Abzweigers wurde vom ersten Einsatzfahrzeug ein LkW auf dem Standstreifen vorgefunden. Die Kontaktaufnahme mit dem ukrainischem Fahrer gestaltete sich schwierig. Dieser verneinte schließlich das es bei seinem Fahrzeug ein Problem gäbe. So wurde der weitere Verlauf der Autobahn abgesucht bzw. kontrolliert.

        Die Besatzung des LF hielt, wie auch die Polizei, doch noch einmal am LKW an. Es wurde dann festgestellt, dass der Fahrer eine heißgelaufene Bremse bereits versucht hatte mit einem Löscher zu kühlen. Mittels einer Wärmebildkamera wurde die Achse überprüft und mit einer Kübelspritze nachgekühlt.

        Nach einer Stunde konnten dann alle Einsatzkräfte wieder in die Stützpunkte einrücken.

         

         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder

         

        Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.