Führungskräfte Fortbildung 14.04.2018

Führungskräfte Fortbildung der Gemeinde Rosengarten

Am 10.04. war es endlich soweit, die lange geplante Fortbildung für Führungskräfte der Gemeinde Rosengarten fand im Gerätehaus unserer Feuerwehr statt. Die Auswertung vergangener Alarmübungen sowie kürzlich stattgefundener Einsätze, führte zur Erkenntnis, dass bisher zu wenig Austausch/Fortbildung unter den Führungskräften der Gemeinde Rosengarten stattfand.

Die bisherigen Veranstaltungen auf Landes- oder Landkreisebene führten zwar zur Auffrischung des theoretischen Wissens und boten die Möglichkeit des Austausches. Aber diese Angebote konnten nicht alle Führungskräfte erreichen und der Austausch der unmittelbar benachbarten Kameraden bleibt dadurch häufig aus.

Insgesamt nahmen rund 25 Teilnehmer der neun Ortswehren der Gemeinde Rosengarten die Gelegenheit zum Austausch untereinander wahr und nutzen die Chance sich in der Einsatztaktik fortzubilden.Zu dem Teilnehmern zählen u.a. der GBM-V Dirk Behmer, der Gemeindeausbildungsleiter Hans-Peter Thomas mit seinem neuen Team Benjamin Eisenschmidt und Guido Dittrich, einige Ortsbrandmeister samt ihrer Vertreter sowie Gruppenführer der Ortsfeuerwehren.

Da er diese Veranstaltung als ehemaliger Gemeindeausbildungsleiter-Vertreter initiiert hatte, moderierte der Leversener Ortsbrandmeister Niklas Schubert diese Veranstaltung. Der gelernte Rettungsingenieur referierte zu verschiedenen Themen der Einsatztaktik.

Neben der Wiederholung theoretischer Grundlagen, stand auch die gemeinsame Lösung von taktischen Aufgaben (theoretisches Durchspielen von Einsatzlagen) an bekannten Objekten im Gemeindegebiet auf dem Programm. Beispielsweise wurde ein gedachter Zimmerbrand in einer Pflegeeinrichtung anhand von Lageplänen und Fotos betrachtet und unterschiedliche Vorgehensweisen diskutiert.

Auch die Einsatznachbesprechung eines Brandes in Nenndorf, am Anfang des Jahres, war ein Teil des Programms. Diese Form der Nachbereitung von Einsätzen kam bei allen Beteiligten gut an, denn in dieser Form konnten alle Beteiligten den Einsatz selbstreflektierend erneut erleben und Verbesserungen für die Zukunft erarbeiten.

Letztlich thematisierte die Gruppe die richtige Taktik zur Vermeidung von Rauchschäden in Brandeinsätzen anhand von konkreten Beispielen. Diese Brandfolgen verursachen bei Bränden einen Großteil der Sanierungskosten und sind daher eine wichtige Größe, auf die Einsatzkräfte regelmäßig sensibilisiert werden müssen.

Für die Zukunft soll diese Form der Fortbildung auf Gemeindeebene weitergeführt werden. Erkenntnisse aus dieser ersten Veranstaltung werden ebenfalls im Gemeindekommando wieder aufgegriffen, um ggf. Konzepte o.ä. zur kontinuierlichen Verbesserung zu erarbeiten.

Herzlich Willkommen

auf der Internetpräsens der Freiwilligen Feuerwehr Leversen-Sieversen. Hier möchten wir allen Interressierten unsere ehrenamtliche Arbeit für die Sicherheit der Bevölkerung näher bringen. In den verschiedenen Bereichen finden Sie viele detailierte Informationen über die einzelnen Abteilungen, die Ausrüstung, die Gliederung und die Historie unserer Feuerwehr. Wir wünschen allen Besuchern viel Spass beim Stöbern.

Ihre Freiwillige Feuerwehr Leversen-Sieversen.