Gemeinsamer Übungsdienst

06.06.2018 Feuerwehren Leversen-Sieversen, Vahrendorf, Rade und Johanniter Elstorf üben eine PKL-Lage

Eine realitätsnahe und detailreiche Übungs- und Ausbildungslage fanden die o.g. Einheiten am Mittwochabend im Ahntlandweg in Leversen vor sich. Es wurde ein Verkehrsunfall mit 3 beteiligten Fahrzeugen und insgesamt 4 betroffenen Personen angenommen und dargestellt. Die Einsatzstelle war räumlich getrennt.

Im 1. Abschnitt lag auf Grund des Unfallherganges ein PKW kopfüber im Graben neben der Fahrbahn. Ca. 80m entfernt standen die beiden weitern PKW gegeneinanderverkeilt ebenfalls im Graben, allerdings auf den Rädern. Dieser Abschnitt wurde durch das TLF Leversen und die Mannschaft des MTF Vahrendorf abgearbeitet. Hier mußte eine Person patientengerecht aus dem Fahrzeug befreit werden. Zum Einsatz kamen die hierfür üblichen Einsatzmittel und Maßnahmen.

Der Abschnitt 2 wurde in 2 Bereiche geteilt. Das LF Vahrendorf und der RW Rade arbeiteten am quer zur Fahrbahn stehenden Audi. Die Besatzung des LF Leversen, ebenfalls unterstützt durch den RW, arbeitete am verunfallten Polo. Indiesem Abschnitt mußten insgesamt 3 Personen versorgt und gerettet werden.

Noch während der Erkundung kam es beim Polo zu einem Brand der entsprechend bekämpft werden mußte (Lob an die tolle Übungsdarstellung mittels Nebelmaschine und dort angeschlossenen Schläuche die im Fahrzeug endeten). Auch hier mußten die Personen patientengerecht aus dem Fahrzeug befreit werden. Zum Einsatz kamen auch hier die dafür üblichen Einsatzmittel und Maßnahmen.

Die Kameraden des Rettungsdienstes begleiteten die Übungslagen ebenfalls realitätsnah und rundeten diese Lage ab.

Abschließend nach Abarbeitung der Einsatzlagen, konnten die Fahrzeuge mit verschiedenen Rettungsmitteln ausgiebig "bearbeitet" werden. Die Teilnehmer wurden unterwiesen in den verschiedenen Türöffnungsvarianten oder auch der Dachentfernung.

Alles in allem war dies eine sehr gut ausgearbeitete Übung/Ausbildungsdienst, die/der allen Teilnehmern intensiv die verschiedenen Vorgehensweisen vermittelte.

Herzlich Willkommen

auf der Internetpräsens der Freiwilligen Feuerwehr Leversen-Sieversen. Hier möchten wir allen Interressierten unsere ehrenamtliche Arbeit für die Sicherheit der Bevölkerung näher bringen. In den verschiedenen Bereichen finden Sie viele detailierte Informationen über die einzelnen Abteilungen, die Ausrüstung, die Gliederung und die Historie unserer Feuerwehr. Wir wünschen allen Besuchern viel Spass beim Stöbern.

Ihre Freiwillige Feuerwehr Leversen-Sieversen.