News Archive

News - Update 01.03.2018

Realitätsnahe taktische Ausbildung
Im Rahmen der laufenden Ausbildung führen wir seit vielen Jahren auch Planübungen durch. Ziel hierbei ist es, allen Einsatzkräften ein Gefühl für die taktischen Einsatzabläufe zu vermitteln. Besonders stehen in dieser Ausbildungseinheit das Beurteilen der Gefahren an einer Einsatzstelle und das daraus resultierende Vorgehen im Vordergrund.

In diesem Jahr wurde eine Einsatzlage am Freibad in Sieversen angenommen. Bedingt durch die hohe Besucheranzahl und deren geparkten Fahrzeuge stand kaum Raum für die Fahrzeuge zur Verfügung. Daher galt es den vorhandenen Raum effektiv zu nutzen. Des Weiteren musste die Evakuierung der Besucher und der Einsatzschwerpunkt „Ausbreitung“ in der Einsatzplanung berücksichtigt werden.

Jede der drei Arbeitsgruppen erarbeiteten ihre Konzepte und stellten diese dann auf der „Planplatte“ vor. Wie üblich erfolgte eine rege Diskussion über das „Für und Wider“ der jeweiligen Einsatzplanungen.

Fazit:

Alle Kameradinnen und Kameraden bekamen einen guten Einblick in die komplexen Abläufe, die eine Führungskraft in der Realität innerhalb von kürzester Zeit erfassen und die entsprechenden Entscheidungen treffen muss.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok