News Archive

News - Update 21.01.2018

Jahresmitgliederversammlung 2018

Niklas Schubert soll der neue Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Leversen/Sieversen werden und somit am 15. März die Nachfolge des bisherigen Ortsbrandmeisters Karsten Westphal antreten. Dieses entschieden die Aktiven der Wehr im Rahmen der Jahreshauptversammlung am Wochenende einstimmig. Der bisherige Ortsbrandmeister Karsten Westphal legte sein Amt aus persönlichen Gründen nieder, wird aber weiterhin als neu gewählter Gruppenführer in der Feuerwehr fungieren.

Karsten Westphal, Niklas Schubert, Christofer Böttcher

Bei weiteren Wahlen wurden Tim Peters als Jugendfeuerwehrwart, Finn Ebelt und Tim Nielsson als stellvertretende Jugendfeuerwehrwarte, Torben Jendretzki als Gerätewart, Matthias Tippe und Tony Fritsche als stellvertretende Gerätewarte, Thomas Bürger als Sicherheitsbeauftragter und Julia Krzyszkowski als Zeugwartin neu- bzw. wiedergewählt.

In seinem letzten Jahresbericht als Ortsbrandmeister konnte Karsten Westphal von insgesamt 68 absolvierten Einsätzen berichten, dieses ist im Vergleich zum Vorjahr eine Zunahme um 32 Einsätze. Zwei Alarmübungen, 28 Brand- und 38 Hilfeleistungseinsätze standen dabei im Dienstbuch, allein bei den Hilfeleistungen wurden 25 unwetterbedingte Einsätze registriert, eine Zunahme um 21 zum Vorjahr. Bei allen Einsätzen retteten die Feuerwehrleute fünf Menschen aus lebensbedrohlichen Situationen, für eine weitere Person kam jede Hilfe zu spät. Insgesamt wurden 720 Gesamteinsatzstunden geleistet. 

Bei zahlreichen Übungsdiensten auf Orts-, Gemeinde- und Kreisebene bereiteten sich die Aktiven für alle möglichen Ernstfälle vor, besonders die 26 Regelübungsdienste in der Feuerwehr wurden hierbei hervorgehoben, aber auch die Übungen mit der Feuerwehr Tötensen auf Gemeindeebene, sowie dem Fachzug Technische Hilfeleistung 2 auf Kreisebene fanden lobende Erwähnung.

Sehr zufrieden ist Westphal mit dem Personalbestand der Feuerwehr. Dank der immensen Jugendarbeit konnte die Zahl der Aktiven weiter angehoben werden. 47 Männer und Frauen sind in der Feuerwehr Leversen/Sieversen aktiv, davon fünf Frauen. Der Frauenanteil beträgt nun mit über 10% dem Durchschnitt in Niedersachsen. In der Jugend Feuerwehr engagieren sich 19 Jungen und Mädchen, hier freute ich Westphal sehr, dass im vergangenen Jahr acht neue Mitglieder in der Jugendfeuerwehr registriert wurden. 22 Mitglieder der Alters- und Ehrenabteilung vervollständigen den Personalstamm.

Viele Beförderungen rundeten die Versammlung schließlich ab. Durch Gemeindebrandmeister Stephan Wilhelmi wurde Karsten Westphal zum Hauptlöschmeister befördert. Der stellvertretende Ortsbrandmeister Christofer Böttcher ist neuer Oberlöschmeister, der neue Ortsbrandmeister Niklas Schubert wurde zum Löschmeister befördert.

Hauptfeuerwehrmänner wurden Benjamin und Julian Eisenschmidt, und Tony Fritsche sowie Thomas Bürger wurden zu Oberfeuerwehrmännern befördert.

Abschließend ernannte Wilhelmi Maximilian Albers, Claas Braband, Fabian Händler, Phil Harloff und Tim Nielsson zu Feuerwehrmännern.

Gruppenbild aller Beförderten und neu gewählter Funktionsträger

 

Frauenpower

Text/Fotos: Kreispressewart/ASc

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok